Thema:

Dorf Naqê feiert 60. Jahrestag der demokratischen Reform

Datum: 16.04.2019, 10:32 Quelle: China Tibet Online

Dieses Jahr ist der 70. Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China, der 60. Jahrestag der demokratischen Reform in Tibet sowie der 10. Jahrestag der Einrichtung des Gedenktages der Befreiung von der Leibeigenschaft in Tibet. Am 28. März fand im Dorf Naqê der Gemeinde Paca des Kreises Xainza der Stadt Nagqu des Autonomen Gebietes Tibet eine Zeremonie statt, um das 60-jährige Jubiläum der Durchführung der demokratischen Reform der Region zu feiern.

Das Bild zeigt eine Zeremonieszene des 60. Jahrestages der demokratischen Reform in Tibet.

Das Bild zeigt die von Schnee bedeckte Changthang-Steppe unter blauem Himmel und weiße Wolken.

Das Bild zeigt die Hissung der Nationalflagge im Dorf Naqê.

Das Bild zeigt die Dorfbewohner beim Singen und Tanzen.

Einige Vertreter sprechen auf einer Sitzung.

Das Bild zeigt den Pferderennwettbewerb im Dorf Naqê.

Das Bild zeigt das Spieldes Steintragens im Dorf Naqê.

Das im Dorf Naqê stationierte Team verteilt das Reis und Öl an alte Parteimitglieder und arme Haushalte.

Das Bild zeigt das Gruppenphoto der Gewinner im Pferderennwettbewerb.

Quelle: Tibet.cn
Redakteur: Krystal Zhang

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020190327491784385005.png
12345