Thema:

Die 27. „Sumtsen Cup“ Basketball-Liga wurde in Peking eröffnet

Datum: 18.04.2019, 16:45 Quelle: China Tibet Online

An diesem schönen Tag im April wurde die 27. „Sumtsen Cup“ Basketball-Liga auf dem kleinen Spielplatz der Minzu Universität von China eröffnet. An der Eröffnungszeremonie nahmen rund 600 Personen einschließlich der Mitarbeiter der Minzu Universität von China und der tibetischen Studenten von verschiedenen Universitäten der Hauptstadt teil.

Ngawang Norbu, Generalsekretär des Organisationskomitees, sagte, dass 45 Basketballteams für Männer und Frauen während des einmonatigen Wettbewerbs mit einander konkurrieren werden. Viele Einrichtungen, z.B. China National Radio, Institut für fortgeschrittene Buddhisten der tibetischen Sprache, China Tibetology Research Center, Nationaler Verlag Pekings usw. haben Teams auch organisiert, die an diesem Wettbewerb teilzunehmen.

Dieser Wettbewerb, der nach SongtsanGambo benannt wurde, begann im Jahr 1988.Der Wettbewerb wird seit über 30 Jahren ausgetragen und von vielen sozialen Menschen und Leitern der relevanten Einrichtungen mit Rat und Tat unterstützt. Die „Sumtsen Cup“ Basketball-Liga ist zu einer Plattform für die tibetischen Landsleutegeworden, die in Peking arbeiten und studieren. Damit können sie sich austauschen und ihre Freundschaft verbessern.

Quelle: Tibet.cn
Redakteur: Krystal Zhang

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

U020190419342067823714.png 896d2c3e94a33528a6ebdd4238a1b55.png
12345