Thema:

„Gutes Wasser aus Tibet“ wird zur Vorzugsindustrie auf dem Hochland

Datum: 21.05.2019, 09:13 Quelle: China Tibet Online

In der Halle für die Präsentation der Errungenschaften der gezielten Armutsbekämpfung auf der Weltgartenausstellung 2019 in Beijing wird das Trinkwasser der Marken Dazhaoshengquan und Nacuoqiongmu aus Lhasa verkauft und ist bei den Besuchern sehr beliebt. „Seit der Eröffnung der Weltgartenausstellung ist hier bei uns das Trinkwasser aus Lhasa am besten verkauft worden. Der Preis von fünf Yuan pro Flasche ist auch positiv aufgenommen worden. “

In den vergangenen Jahren hielt die Stadt Beijing an der Verbindung der Armutsbekämpfung mit der industriellen Entwicklung fest. Aufgrund der Ressourcen von Lhasa wurden die einzigartigen Industrien zur lokalen Armutsbekämpfung entwickelt. Das „gute Wasser aus Tibet“ geht von Tibet hinaus ins ganze Land und in die Welt.

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020190516297808141517.jpg 微信截图_20190517092936.png W020190509317476461574.jpg
12345