Thema:

Der 11. Panchen Lama überreicht dem ZK der KP Chinas ein Thangka-Werk

Datum: 17.10.2019, 09:09 Quelle: China Tibet Online

Eine Zeremonie zur Überreichung eines Thangka-Werks durch den 11. Panchen Lama an das Zentralkomitee (ZK) der Kommunistischen Partei (KP) Chinas fand am 15. Oktober in Beijing statt. Als Beauftragter des Generalsekretärs des ZK der KP Chinas, Xi Jinping, hat Ding Xuexiang, der Leiter des Generalbüros des ZK, das Thangka-Werk angenommen.

Anlässlich des 70. Jahrestages der Gründung der Volksrepublik China überreichten der 11. Panchen Lama und das Kloster Trashilhünpo dem ZK der KP Chinas ein Thangka-Werk unter dem Motto „Der Panchen Lama überreicht dem Generalsekretär Xi Jinping einen Hada“, was ihre Unterstützung für die KP Chinas und ihre Liebe zum Leiter des Volkes und zum großartigen Vaterland demonstriert.

Als Beauftragter des Generalsekretärs Xi Jinping begrüßte Ding Xuexiang den Panchen Lama und die Freunde aus dem Bereich des tibetischen Buddhismus herzlich. Ding hoffte, dass der Panchen Lama nach wie vor die Belehrung des Generalsekretärs Xi Jinping beherzigt, den politischen Standpunkt festigt, sich bewusst in Denken und Handeln sowie in der Politik in hohe Übereinstimmung mit dem ZK der Partei mit Genosse Xi Jinping als Kern bringt. Er sollte die ruhmreiche Tradition der früheren Panchen Lama von der Liebe zur Religion und zum Vaterland weitergeben und entfalten, unbeirrbar die Vereinigung des Vaterlandes und die ethnische Einheit wahren, an der Richtung der Sinisierung der Religionen festhalten und eine Führungsrolle bei der Förderung der Anpassung des tibetischen Buddhismus an die sozialistische Gesellschaft spielen.

Der Panchen Lama sagte, er werde nach wie vor die Belehrung des Generalsekretärs Xi Jinping beherzigen, das ZK der Partei mit Genosse Xi Jinping als Kern entschlossen unterstützen, die Vereinigung des Vaterlandes und die ethnische Einheit bewusst wahren, den Sozialismus chinesischer Prägung aktiv aufbauen und sich darum bemühen, zur Förderung der Harmonie und Stabilität von Tibet beizutragen.

Der Abteilungsleiter für die Einheitsfront beim ZK der KP Chinas, You Quan, führte bei der Zeremonie den Vorsitz.

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

微信截图_20191009091803.png e3ad7fe695cc0753bc880eeff8d5dbf.jpg
12345