Thema:

Festival der Liveübertragung zur Armutsbekämpfung mit dem Thema „Sauberem Land von Lhasa und hochqualitativen Produkten des Hochplateaus“

Datum: 09.09.2020, 10:01 Quelle: China Tibet Online

Neulich hat die Volksregierung der Stadt Lhasa mit Shanghai Xunmeng Information und Technologie GmbH (Pinduoduo) gemeinsam das Festival der Liveübertragung zur Armutsbekämpfung mit dem Thema „Sauberem Land von Land und hochqualitativen Produkten des Hochplateaus“ ausgerichtet. Da wird die Chance der Liveübertragungen im Internet voll und ganz ausgenutzt, um „reale sowie virtuelle Pavillons zur Armutsbekämpfung“ aufzubauen.

Es heißt, beim diesmaligen Event hätten zuständige Mitarbeiter des Büros zur Armutsbekämpfung, der Behörde zur Tourismusentwicklung der Stadt, der Kreise (Viertel), der funktionellen Parks, der Firma des sauberen Landes der Stadt usw. die beste Moderatorengruppe zur Verkaufsförderung gebildet. Da gingen sie als Moderatoren in Studios und förderten den Vertrieb der Agrarprodukte ihrer Heimat. Dort präsentierten sie konzentriert spezielle Produkte zur Armutsbekämpfung, kulturelle sowie touristische Ressourcen und Produkte der kulturellen Innovation.

Während des Events hat die Volksregierung der Stadt Lhasa eine Vereinbarung zur strategischen Zusammenarbeit mit Pinduoduo unterzeichnet. Als Nächstes wird die Stadt Lhasa das Festival als Chance nutzen und dauerhaft Arbeiten zur Armutsbekämpfung durch Konsum durchführen. Durch den Aufbau des Mechanismus der Ankopplung der Produktion an den Vertrieb werden die die Märkte der Produkte zur Armutsbekämpfung und die Vertriebskanäle der Agrar- sowie Viehprodukte zur Armutsbekämpfung erschlossen. Durch die Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit sowie des Bekanntheitsgrades werden die Erfolge der Armutsbekämpfung konsolidiert und die Belebung des ländlichen Gebiets wird gefördert.

Es heißt, die Zeit der diesmaligen Liveübertragung sei von 8:00 bis 22:00 Uhr am 20. August. Die Anzahl der Menschen, die das Studio betraten und zuschauten, belaufe sich auf 755.000.

Quelle: Chinatibetnews.cn

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

U020200909347946461035.jpg
12345