Thema:

Zehntausend Menschen führen den Gorchom-Tanz auf

Datum: 09.01.2019, 11:13 Quelle: China Tibet Online

Zu Beginn des Jahres 2019 feiern 10.000 Menschen im Autonomen Kreis Tianzhu der Tibeter in der Stadt Wuwei der Provinz Gansu am Fuße der Qilian-Berge mit einer Aufführung des Gorchom-Tanzes das Neujahrsfest. Mehr als 10.000 Menschen  tragen dort wunderschöne ethnische Kostüme und begleiten die nationale spezielle Musik. Sie schwingen ihre Arme und wechseln ihre Schritte, um die ethnischen Bräuche in einem schönen Tanz zu zeigen.In den letzten Jahren hat der Kreis Tianzhu verschiedene kulturelle und sportliche Veranstaltungen abgehalten, wie z.B. die Langlaufserie „Wild Qilian“, die Gorchom- Tanzwettbewerbe in der Prärie und das traditionelle Pferderennen und einen nationalen Fitnesslauf.Daher zeigt die Kultur- und Sportbranche Tianzhus einen starken und positiven Entwicklungstrend.

Quelle: Chinanews.cn  
Redakteur: Krystal Zhang

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020190103304216244096.jpg W020181215770630369182.jpg
12345