Thema:

Ausstellung über Kulturschätze entlang der Seidenstraße in Beijing eröffnet

Datum: 16.04.2019, 08:39 Quelle: German.cri.cn

 

Die Ausstellung über die Kulturschätze entlang der Seidenstraße wurde am Donnerstag im Nationalmuseum in Beijing eröffnet. Über 230 Kulturgegenstände aus den Nationalmuseen der zwölf Länder entlang der Seidenstraße werden präsentiert. Es geht um Kambodscha, Japan, Kasachstan, Lettland, die Mongolei, Oman, Polen, Südkorea, Russland, Slowenien und Tadschikistan.

Quelle: German.cri.cn

Redakteur: Krystal Zhang

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020190327491784385005.png
12345