Thema:

Die große Biegung des Nujiang-Flusses im Südwesten Chinas aus der Vogelperspektive

Datum: 08.05.2019, 09:20 Quelle: German.china.org.cn

Der Nujiang-Fluss fließt vom Qinghai-Tibet-Plateau in die südwestchinesische Provinz Yunnan. In der Gemeinde Bingzhongluo, wo hauptsächlich die nationale Minderheiten Dulong und Nu leben, formt der Fluss wegen der Gong- und Biluo-Gebirge auf beiden Ufern eine große halbrunde Biegung.

Quelle: german.china.org.cn
Redakteur: Krystal Zhang

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020190505337913790990.jpg 201710171508222400895_50.jpg U020190430352102759479.png W020190418350005949285.jpg
12345