Thema:

Wertvolle Rothirsche auf dem Barruk in Xinjiang

Datum: 12.07.2019, 10:47 Quelle: German.cri.cn

Auf dem Berg Barruk in Xinjiang wurden vor kurzem einige wilde Rothirsche gesichtet. Sie jagten einander und spielten miteinander. Rothirsche sind eine von China geschützte Tierart auf zweiter Ebene. Ihre Zahl in den tiefen Wäldern im nördlichen Tianshan-Gebirge hat bereits 10.000 unterschritten. Der Berg Barruk ist die Heimat der Rothirsche in Xinjiang. Aufgrund seiner schönen natürlichen Bedingungen wird der Barruk als „Blumenwelt", „Paradies für Wildpflanzen" und „natürliches Museum für Wildtiere" bezeichnet.

(Redakteur: Daniel Yang)
 

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020190709308478509182.jpg 微信截图_20190624091718.png
12345