Thema:

Beijing: Kaiserliche „Winterspiele“ im Beihai-Park

Datum: 16.01.2020, 09:20 Quelle: German.china.org.cn

Ein ungewohnter Anblick: Am Montag verkleideten sich einige Darsteller mit historischen Uniformen als Soldaten der Qing-Dynastie und liefen auf den zugefrorenen See im Beihai-Park der chinesischen Hauptstadt. Der Name dieser Veranstaltung:„Bing-Xi“ (auf Deutsch: Winterspiele). Die kaiserlichen Winterspiele erfreuten sich während der Qing-Dynastie(1636-1912) größter Beliebtheit. 

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

110434290_zsite.jpg U020200103532583269499.jpg
12345