Thema:

Pangong-See in Nagri Tibets: Paradies der Vögel

Datum: 23.10.2020, 09:17 Quelle: China Tibet Online

Der Pangong-See befindet sich nordwestlich der Kreisstadt Ritu des Bezirks Ngari im Autonomen Gebiet Tibet und liegt rund 15 Kilometer von der Kreisstadt entfernt. Überdies liegt die Seeoberfläche 4240 Meter über dem Meeresspiegel. In der Süßwasser-Zone des östlichen Abschnitts des Sees gibt es reichlich Wasser und Gras, was zahlreiche aquatische Lebewesen hervorgebracht hat. Dadurch werden mehrere Zehntausend Wasservögel angelockt, allem voran Larus brunnicephalus Jerdon, Streifengänse und Rostgänse.

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

U020201022337097245185.png
12345