Thema:

Die jährliche Wanderung des Dorfes Dowa im westchinesischen Autonomen Gebiet Tibet

Datum: 12.03.2021, 08:45 Quelle: German.china.org.cn

Das Dorf Dowa liegt 5.070 Meter über dem Meeresspiegel. In der kältesten Zeit des Jahres werden Tausende von Schafen über das gefrorene Wasser zu der Insel auf dem Puma-Yumco-See gebracht. Auf der Insel gibt es ausreichend Futter für die Schafe. Wenn der Frühling naht, kehren die Schafherden vor dem Schmelzen des Eises wieder zurück. Dieser Brauch wird im Dorf Dowa bereits seit tausend Jahren überliefert.

Quelle: german.china.org.cn

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020210310359032239931.jpg W020210304514710851416.jpg W020210302344694732752.jpg
12345