Thema:

Ausstellung der Niangben-Thangka-Kunst in Beijing

Am 14. April ist eine Ausstellung der Niangben-Thangka-Kunst, die vom Amt für Kultur und Tourismus der Provinz Qinghai organisiert wird, im Chinesischen Kunstmuseum eröffnet worden.>>

18.04.2019, 09:52

Jokhang-Tempel in Tibet startete eine 7-jährige Denkmalsvermessung

Der Reporter hat neulich vom Denkmalschutzinstitut des Autonoemen Gebiets Tibet (vereinfacht als Denkmalschutzinstitut) erfahren, dass im November des letzten Jahres der Jokhang-Tempel das Projekt zur Vermessung.>>

17.04.2019, 09:58

Touristen erleben das „Fest zum Beginn der Frühjahrsbestellung“ in Tibet

Als ein wichtiger Bestandteil der tibetischen landwirtschaftlichen Kultur steht das „Fest zum Beginn der Frühjahrsbestellung“ für den Start der landwirtschaftlichen Arbeit im Jahr.>>

12.04.2019, 09:04

Das Weidegebiet am Qinghai-See bietet Przewalski-Gazellen im Frühling Futter

Im Frühling mangelt es um den Qinghai-See an Viehfutter. Es ist schwierig für die Przewalski-Gazellen, Nahrung zu finden.>>

11.04.2019, 11:19
ROBV%P}WUKO7R_00VXB)50C.png

In der Schatzkammer des Potala-Palastes wird eine Ausstellung über den feinen Kulturgegenstand ausgerichtet

Das Amt für Kulturdenkmäler des Autonomen Gebiets Tibet veranstaltete eine Ausstellungüber den feinen Kulturgegenstand „Zeugnis der Geschichte“ in der Schatzkammer des Potala-Palastes und 87 wertvolle Kulturgüter wurden vorgestellt.>>

11.04.2019, 10:07

Die alten tibetischen Masken zeigen verschiedene Gestalten

Masken sind ein normales, aber auch spezielles Kulturphänomen im Menschenleben. In grauer Vorzeit sind die Masken zu einem der wichtigsten Werkzeuge der Menschheit geworden.>>

10.04.2019, 09:13

Springende Liebe auf dem Hochplateau

Die Echinokokkose ist eine häufig anzutreffende Krankheit in nomadischen Gebieten und wird zwischen Menschen und Tieren übertragen. Vor allem ist sie in den nomadischen Gebieten wie Tibet, Qinghai usw. Chinas vertreten. >>

09.04.2019, 11:03

Das Volk des Bezirks Dêqên der Provinz Yunnan feierte das „Shogo Nyisur“ Festival

Neulich sangen und tanzten die Bewohner des Dorfes Xidang, Gemeinde Yonling des Bezirks Dêqên der Provinz Yunnan in festlichen Trachten, um das „Shogo Nyisur“ Festival zu feiern.>>

08.04.2019, 12:59

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

U020190419342067823714.png 896d2c3e94a33528a6ebdd4238a1b55.png
12345