Thema:

Werke moderner tibetischer Künstler zum ersten Mal in Brüssel ausgestellt

Datum: 05.11.2018, 09:20 Quelle: China Tibet Online

Vor kurzem fand die Ausstellung moderner tibetischer Malereien unter dem Motiv „Blauer Himmel, reiner Boden“ im belgischen Brüssel statt. Die Ausstellung zählt zur Veranstaltungsserie im Rahmen des 4. Kunst- und Kulturfestes China-EU. Es ist das erste Mal, dass die Werke der modernen tibetischen Künstlergruppe in Brüssel ausgestellt werden.

Ein Zuständiger sagte, er hoffe, durch diese Ausstellung die vielfältige, tolerante chinesische Kultur demonstrieren zu können, damit die Kunst und Kultur das chinesische und das europäische Volk miteinander verbinden.

In Zukunft sollen mehr tibetische Künstler organisiert werden, um am Kulturaustausch der „Seidenstraßen-Initiative“ teilzunehmen sowie mehr Ausstellungen über Tibet abgehalten werden, um Chinas Geschichten gut zu erzählen und Chinas Stimmen gut zu verbreiten, damit sich Persönlichkeiten aus verschiedenen europäischen Branchen über ein offeneres und selbstvertrauteres China sowie über ein echteres und schöneres Tibet informieren können.

Quelle: China Tibet Online

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

1111.gif W020181024332459512367.jpg
12345