Thema:

Der Film „Yeshe Drolma“ wurde in Kairo uraufgeführt

Datum: 13.03.2019, 10:43 Quelle: China Tibet Online

Der chinesische Film „Yeshe Drolma“ mit tibetischem Dialog wurde im chinesischen Kulturzentrum Kairos Ägyptens uraufgeführt. Der Filmregisseur Xie Fei kommunizierte mit dem ägyptischen Publikum.

Vor der Premiere informierte Xie Fei das ägyptische Publikum über den Inhalt des Films. Er sagte, dass „Yeshe Drolma“ eine berührende Geschichte hat und die Schönheit und Musik Tibets in diesem Film dem Publikum ein schönes Gefühl vermitteln wird.

„Yeshe Drolma“ wurde im Jahr 2000 in China schon vorgeführt. Er ist ein Aufnahmesfilm mit dem tibetischen Dialog und die Schauspieler kommen alle aus der Autonomen Region Tibet. Während dieser Film die Geschichte der Liebe erzählt, zeigt er auch die Schönheit des schneebedeckten Plateaus und das Denken der Menschen über Glauben und Leben.

Mahmoud, ein Student aus der Ain Shams -Universität, erzählte dem Reporter nach dem Besuch des Films, dass die chinesische Kultur sehr unterschiedlich ist und der Film ihr half, die Kultur und Entwicklung Tibets Chinas zu verstehen.

Quelle: People.cn

Redakteur: Krystal Zhang

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

QQ截图20190311094256.png W020190301335022122471.png
12345