Thema:

Lhasa: Über 100 Mönche und Nonnen lernen aus Erfahrung der Feuerwehr

Datum: 04.06.2019, 09:00 Quelle: China Tibet Online

Um das Bewusstsein für Brandschutz bei den Mönchen und Nonnen zu erhöhen sowie das allgemeine Niveau des Brandschutzmanagements und der Brandvorbeugung und -kontrolle der Klöster zu verbessern, besuchten mehr als 100 Mönche und Nonnen aus den Hauptklöstern der tibetischen Stadt Lhasa die Feuerwehr Liuwu, sahen vor Ort bei den Übungen zum Brandschutz zu und lernten aus Erfahrungen der Feuerwehr.

Dabei informierten die Feuerwehrmänner die Vertreter der Mönche und Nonnen über Rettungsausrüstung zur Abdichtung, zum Abriss und zum persönlichen Schutz. Außerdem lernten manche Mönche unter der Leitung der Feuerwehrmänner die Löschung am Anfang eines Brandes und die Verwendungsmethoden verschiedener Feuerlöscher.

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020190513605597623490.jpg W020190516297808141517.jpg
12345