Thema:

Wasserqualität im Einzugsgebiet des Qinghai-Sees ist weiterhin gut

Datum: 10.06.2019, 09:25 Quelle: China Tibet Online

 

Einem öffentlichen Bericht zufolge blieb die allgemeine Wasserqualität des oberirdischen Gewässers der Provinz Qinghai 2018 stabil und zeigte eine gute Tendenz. Die Wasserqualität des Einzugsgebietes des Qinghai-Sees war ausgezeichnet. Mehrere Indikatoren, darunter die Wasserressourcen und der Wald-Baldachinverschluss, in diesem Einzugsgebiet zeigten eine steigende Tendenz. Bis dahin blieb die Wasserqualität des Einzugsgebiets des Qinghai-Sees von 2010 bis 2018 ausgezeichnet und stabil. Die Öko-Umwelt wurde immer besser.

Der Qinghai-See ist Chinas größter Binnen-Salzsee auf dem Hochland. Es handelt sich um ein wichtiges Gewässer, das die ökologische Sicherheit im Nordosten des tibetischen Hochlandes gewährleistet, und eine natürliche Schutzwand, die kontrolliert, dass sich die Desertifikation im Westen zum Osten hin erstreckt. Die Merkmale und ihre Entwicklung der Öko-Umwelt des Qinghai-Sees spiegeln in großem Maß die Veränderungstendenz der allgemeinen Öko-Umwelt des tibetischen Hochlandes wider und üben einen großen Einfluss auf Regionen wie das Qaidam-Becken und das Qilian-Gebirge aus.

Quelle: chinanews.com

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020190513605597623490.jpg
12345