Thema:

Die feine tibetische Tracht Bangdian

Datum: 06.09.2019, 09:25 Quelle: China Tibet Online

Vor kurzem haben die Teilnehmer der Veranstaltung „Das neue friedliche, schöne Tibet“ für Landschaftsfotografen in der Gemeinde Jiedexiu in der Stadt Lhoka des Autonomen Gebiets Tibet die Kunstfertigkeit des Webens der tibetischen Tracht Bangdian, die in die Liste des immateriellen Kulturerbes auf Staatsebene aufgenommen wurde, untersucht. Die Webfähigkeit von Bangdian in der tausend Jahre alten Gemeinde Jiedexiu ist faszinierend. Der repräsentative Verbreiter der Kunstfertigkeit des Webens der tibetischen Tracht Bangdian auf Staatsebene, Gari, hat die feinen Bangdian präsentiert.

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020190827799455434330.jpg W020190826404516402454.jpg
12345