Thema:

Universität Tibet veranstaltete den 9. Gymnastik Wettbewerb

Datum: 04.11.2019, 09:26 Quelle: China Tibet Online

Neulich hat die Universität Tibet den 9. Gymnastik Wettbewerb veranstaltet.

Die Spiele begannen mit der majestätischen Nationalhymne. Die 12 Teams der verschiedenen  Abteilungen der Tibet-Universität wurden vorgestellt und zeigen den guten Geist der zeitgenössischen Hochschulstudenten-Studenten in Tibet, was bedeutet zusammenzuarbeiten und hart zu arbeiten. Jedes Team hat mit einer andere Eröffnungsformation die Aufmerksamkeit des Publikums auf sich gezogen. Insbesondere das Art College der Tibet-Universität wurde mit einer einzigartigen fünfzackigen Sternformation eröffnet, die mit der Bildung von „Singing the Motherland“ endete und immer wieder herzlichen Beifall erhielt.

Ji Jianzhou, stellvertretender Sekretär des Parteikomitees der Tibet-Universität, sagte, es sei notwendig, die Verbreitung von Gymnastik zu fördern, um das Bewusstsein für körperliche Fitness und die körperliche Fitness der Studenten zu verbessern und ein persönliches Entwicklungskonzept zu etablieren, be idem man stolz darauf ist, an körperlicher Fitness teilzunehmen und eine starke körperliche Fitness zu haben. Es ist das Ziel Interesse zu entwickeln, von Zeit zu Zeit eine gute Angewohnheit zum Trainieren zu bekommen und eine gute Atmosphäre für alle zum Trainieren schaffen.

Die Spiele wurden in einer einmalige Endrunde beschlossen. Zu den Bewertungskriterien gehören der Abschluss der Aktion, die Eintritts- und Austrittssituation sowie die mentale Einstellung. Die höchste und die niedrigste Punktzahl werden entfernt und die durchschnittliche Punktzahl wird ermittelt. Schließlich gewann die Kunstabteilung der Tibet Universität den ersten Preis des neunten Turnwettbewerbs.

Quelle: Chinatibetnews.cn

Redakteur: Krystal Zhang

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

e3ad7fe695cc0753bc880eeff8d5dbf.jpg W020191014501396514013.jpg W020191016414071625121.jpg W020191028352867161195.jpg
12345