Thema:

Xining auf Hochplateau schmedet Kultur- und Tourismusevents im Winter

Datum: 06.01.2020, 11:16 Quelle: China Tibet Online

Das Eis- und Schneekulturfestival Xining 2020 wurde gestartet.

Als eine der wichtigsten Veranstaltungen des Winter- und Frühlingstourimusevents „Das schöne, winterliche Qinghai verschmilzt mit dem glücklichen Xining“ des Jahres 2020 umfasst dieses Festival mehrere Module, wie den Eis- und Schneekarneval, die Frühlingslaternenausstellung, den Licht- und Schatten-Zeitpavillon usw.

Laut Angaben des Ausrichters befindet sich der Eis- und Schneekarneval im zentralen Stadion von Qinghai und nimmt eine Fläche von über 20.000 Quadratmetern ein. Er umfasst vier Zonen, und zwar die Darbietungszone der Seidenstraße auf Eis, die Zone der Bräuche Xinings, die Innovationszone der Eis- und Schneekultur sowie die Erlebniszone des Eis- und Schneesports. Sie sind die wichtigen Projekte des Festivals.

Der Reporter hat bei der Eröffnungszeremonie der Veranstaltung gesehen, dass der Eisbär des von Schnee bedeckten Gebirges, die Mauer der Schneeskulpturen, die Schneeskulptur „Der von Schnee bedeckte Berg Ganshika“, die besonderen von Schnee bedeckten Häuser Xinings usw. zu den Zielen der ersten Wahl der Touristen geworden sind. Events sowie enge Kontakte mit niedlichen Tieren wie Pinguinen, Alpakas, Waschbären, kleinen Pferden, Alopex lagopus usw. locken viele Kinder an.

Es heißt, das Festival dauere bis zum 9. Februar 2020, insgesamt 46 Tage. Es decke drei wichtige Festivals, wie Silvester, das Frühlingsfest und das Lampionfest ab.

Quelle: Chinanews.cn

Redakteur: Krystal Zhang

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

U020200103532583269499.jpg W020200101805045118542_副本.jpg 1125367691_15768012615651n.jpg
12345