Thema:

Online-Plattform der Gedenkhalle zur Befreiung von Millionen tibetischen Leibeigenen bietet neues kulturelles Erlebnis

Datum: 26.03.2020, 10:39 Quelle: China Tibet Online

Seit Tagen ist der Online-Besuch der Gedenkhalle zur Befreiung der Millionen tibetischen Leibeigenen für die Internetnutzer offen. Informationen zufolge hat der Erbauer Tibet Daily auf Basis der realen Gedenkhalle zur Befreiung der Millionen tibetischen Leibeigenen mittels VR-Technik die Online-Plattform dieser Gedenkhalle ins Leben gerufen.

Laut Angaben präsentiert die Online-Plattform durch Schriften, Bilder, Skulpturen, historisches Archiv und Kulturgegenstände den historischen Prozess der Befreiung des Volkes der verschiedenen Nationalitäten in Tibet aus der theokratischen feudalen Leibeigenschaft und den Prozess des Ausbaus des neuen Tibets.

Die Online-Plattform besteht aus der VR-Ausstellungshalle und dem Archiv der historischen Schriften und Bilder. Durch die Panorama-Technik spiegelt die VR-Ausstellungshalle das Erlebnis vor Ort wider. Das Archiv der historischen Schriften und Bilder hat die ausgestellten Inhalte in der realen Gedenkhalle zu einem Buch gemacht und kann dadurch die Bedürfnisse der Besucher nach ausführlichem Lesen befriedigen.

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020200321312905135527.jpg W020200315773549593415.jpg 微信截图_20200312134734.png
12345