Thema:

Kunsthandwerk ebnet Weg zu einem guten Leben

Datum: 15.10.2020, 09:20 Quelle: China Tibet Online

Im Kreis Lhünzê der Stadt Lhoka leben Tibeter, Han, Lhoba und andere ethnische Gruppen. Die abgeschiedene Lage und die multi-ethnische Verteilung machen die ethnischen Kunsthandwerke hier einzigartig. In den vergangenen Jahren hat der Kreis Lhünzê die Bevölkerung unterstützt, mit der Verbreitung und Erschließung des traditionellen ethnischen Handwerks als Durchbruch Genossenschaften zu gründen, so dass die ethnischen Kunsthandwerke aus den Bergen auf den Markt gebracht werden und die Bevölkerung durch ihr Handwerk aus der Armut herauskommt.

Quelle: Chinatibetnews.com

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

U020201012349121709054.png U020201010327270981805.jpg
12345