Thema:

Lustige Spiele bringen Farbe in das kleine Grenzdorf

Datum: 22.10.2020, 09:17 Quelle: China Tibet Online

Das Dorf Dianjiao liegt in der Gemeinde Zhaxigang im Kreis Gar des Regierungsbezirks Ngari des Autonomen Gebiets Tibet, und ist das einzige Grenzdorf im Kreis Gar. Am 18. Oktober wurde die übliche Ruhe dieses kleinen Dorfs mit nur 51 Haushalten und 174 Bewohnern durch das Geräusch von Pferdehufen unterbrochen. Nacheinander wurden Pferderennen, traditionelle Reitvorführungen, Sandsackumarmungen, Sprints und andere Disziplinen durchgeführt.

Im Jahr 2017 erreichte das Dorf Dianjiao das Ziel, das gesamte Dorf aus der Armut zu befreien, und wurde zu einem typischen Beispiel für den Bau von Grenzdörfern im Regierungsbezirk Ngari.

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

U020201022337097245185.png
12345