Thema:

Vielfältiger Delikatessenwettbewerb in Garzê in Sichuan

Datum: 05.12.2018, 16:00 Quelle: China Tibet Online

Neulich wurde der erste Delikatessenwettbewerb des Kreises Litang des Bezirks Garzê der Provinz Sichuan eröffnet und lockte zahlreiche Bürger und gastronomische Beschäftigte an.

Der Wettbewerb wird in den Teil einheimischer Spezialitäten und den Teil gastronomischer Spezialitäten unterteilt. Der erstere Teil umfasst Rindfleisch-Teigtaschen, Tuotuo-Rindfleisch, Butter-Ginseng usw. Die Teilnehmer müssen die Speisen vor Ort zubereiten und die benötigten Zutaten werden vom lokalen Landwirtschafts- und Viehwirtschaftsamt zur Verfügung gestellt; außerdem gibt es 3 ausgewählte Speisen. Deren Zutaten werden von den Teilnehmern selbst besorgt. Der letztere Teil umfasst zwei Kategorien, und zwar fertige bekannte Speisen und vor Ort zuzubereitende Speisen.

Man sagt, in Zukunft werde der Kreis Litang den Wettbwerb jährlich ausrichten, um Marken der gastronomischen Kultur zu schmieden und das Image der Delikatessen- und Tourismusstadt aufzubauen, so dass das Modell „Tourismus plus kulinarische Kultur“ reibungslos vonstattengehen kann.

Quelle: Tibet.cn
Redakteur: Krystal Zhang

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

12345