Thema:

Ausstellungshalle der nationalen Tibet-Unterstützung in Nyingchi eröffnet

Datum: 12.04.2019, 09:49 Quelle: China Tibet Online

Am 1.April wurden in der internationalen Tourismusgemeinde Lunang in Nyingchi Tibets Ausstellungshalle der nationalen Tibet-Unterstützung offiziell eröffnet. Der Bau der Halle wurde im Juni 2018 begonnen. Im Februar 2019 wurde sie fertiggestellt. Mit Bildern, Videos, Objekten usw. werden die Erfolge und Ergebnisse der Tibet-Unterstützung aus 17 Verwaltungsgebieten über die letzten 20 Jahren gezeigt.

Die zielgerichtete Unterstützung  Tibets ist eine wichtige Strategie, welche die KPCh und der Staat beschlossen haben. Überdies ist sie eine wichtige Maßnahmen zur Förderung der stegig steigenden Entwicklung und langfristigen Sicherheit Tibets. In den letzten 20 Jahren haben zuständige Ämter der Zentralregierung acht Gruppen von Funktionären nach Tibet entsandt und insgesamt 46 Milliarden Yuan (rund 608 Millionen Euro) in über 10.000 wichtigen Projekten zur Tibet-Unterstützung investiert. Um die Erfolge der letzten Jahreangemessen zu präsentieren, hat das achte Team zur Tibet-Unterstützung der Provinz Guangdong in der internationalen Tourismusgemeinde Lunang, die ebenfalls von Guangdong unterstützt wird, die Halle erbauen lassen.

Quelle: People.cn – Renmin Ribao
Redakteur: Krystal Zhang

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020190327491784385005.png
12345