Thema:

PKKCV-Jahrestagung in Beijing eröffnet

Datum: 21.05.2020, 16:24 Quelle: German.cri.cn

Die Jahrestagung der Politischen Konsultativkonferenz des chinesischen Volkes, des obersten politischen Konsultativorgans Chinas, ist am Donnerstag in Beijing eröffnet worden.

Führende Persönlichkeiten der Volksrepublik China und der Kommunistischen Partei Chinas, wie der chinesische Staatspräsident Xi Jinping, haben an der Eröffnungszeremonie teilgenommen. Die führenden Persönlichkeiten wie Xi Jinping und die PKKCV-Mitglieder trauerten zunächst um die Märtyrer und verstorbenen Landsleute im Kampf gegen das neuartige Coronavirus.

Aufgrund der COVID-19-Epidemie wurde die Jahrestagung der PKKCV, die seit 1998 jedes Jahr am 3. März begann, zum ersten Mal seit 22 Jahren auf das zweite Quartal des Jahres verschoben. Über 2.000 PKKCV-Mitglieder aus allen Gesellschaftsschichten und ethnischen Gruppen sowie politischen Parteien Chinas werden an der einwöchigen Konferenz teilnehmen. Sie werden den Arbeitsbericht des Ständigen Ausschusses der PKKCV prüfen, den Arbeitsbericht der Regierung anhören und diskutieren, den Entwurf des ersten chinesischen Bürgerlichen Gesetzbuches erörtern sowie Vorschläge zur Politik im Zusammenhang mit der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung Chinas vorlegen.

Quelle: German.cri.cn

Redakteur: Krystal Zhang

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020200512373467568360.jpg
12345