Thema:

Damxung: „Damgyiring"-Pferderennen 2020 eröffnet

Datum: 11.08.2020, 09:08 Quelle: China Tibet Online

Vor kurzem wurde das siebentägige Pferderennen „Damgyiring“ 2020 im Damgyiring-Hippodrom im Kreis Damxung der Stadt Lhasa des Autonomen Gebiets Tibet offiziell eröffnet.

Das „Damgyiring"-Pferderennen ist ein Programm des „immateriellen Kulturerbes“ auf Staatsebene und blickt auf eine Geschichte von mehr als 300 Jahren zurück. Es ist eine jährliche Veranstaltung für die Menschen in Damxung. Im Laufe der Zeit ist das „Damgyiring"-Pferderennen zu einer Marke der Kulturtourismusbranche geworden, die den ethnischen Sport weiterführt und die traditionelle ethnische Kultur verbreitet. Es ist auch ein wichtiges Fenster, durch das man den besonderen Tourismus auf dem Hochland erlebt und etwas über die tibetische Folklore und Kultur erfährt.

Das diesjährige Pferderennen ist inhaltlich reichhaltig und vielfältig in seiner Form. Es gibt eine große kulturelle Darbietung bei der Eröffnungszeremonie, Pferderennen wie das 10-Kilometer-Pferderennen, den Wettbewerb um den See Nam Co, Pferdesprint und Reitkunstvorführungen sowie traditionelle tibetische Sportveranstaltungen wie Yak-Rennen, tibetisches Gewichtheben, Tauziehen zwischen Männern und Frauen und das tibetische Tauziehen. Darüber hinaus gibt es kulturelle Darbietungen von ethnischen Trachten, Gorchom-Tanz, Hirtenliedern über die vier Jahreszeiten und Volkslied-Duetten.

Mit dem „Tourismus- und Kulturfest sauberes Damxung“ als Hauptlinie verbreitet der Kreis Damxung die herausragende traditionellen Kultur, baut schwerpunktmäßig die kulturellen Tourismus-Marken wie zum Beispiel das „Damgyiring"-Pferderennen, die Bergsteiger am dritten Pol, das Kultur- und Tourismusfest „Tibetischer Raupenpilz“ und saubere Straßen auf. Das Einkommen durch die neu erschlossenen Sehenswürdigkeiten wie die heißen Quellen Blauer Himmel und Kangma sowie der Gletscher Kuoqionggangri hat die Ticket-Einnahmen des Nam Co überschritten. Dies hat die alleinige Abhängigkeit des Tourismus des Kreises Damxung vom See Nam Co völlig verändert.

Die Online-Live-Übertragung und die Offline-Aktivitäten sind vollständig integriert. Die Umsatzumwandlung und die Markenverbreitung erfolgen über Live-Streaming. Im Jahr 2019 verlieh das Ministerium für Ökologie und Umwelt dem Kreis Damxung den Ehrentitel „Nationaler Vorbildkreis des Aufbaus der ökologischen Zivilisation“. Dies hat ein solides Fundament für den nächsten Aufbau der regionalen öffentlichen Marke „extrem sauberes Damxung“ gelegt.

Quelle: China Tibet Online

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020200804641337798811.jpg W020200803342536435388.jpg
12345