Thema:

Zahlreiche kreative Souvenirs werden „Geschenke aus Tibet“

Datum: 20.11.2020, 09:40 Quelle: China Tibet Online

Am 16. November fand der 8. Wettbewerb für kreative Souvenirs „Der dritte Pol der Erde – Geschenke aus Tibet“ 2020 im Ausstellungs- und Verkaufszentrum für spezielle ethnische Produkte des Autonomen Gebiets Tibet statt.

Nach mehreren Überprüfungen und Vor-Ort-Präsentationen stachen die Derivate der alten Wandgemälde auf der Basis des tibetischen Weihrauchs, der ultradünne bedruckte Schal aus Yak-Kaschmir und die Chilisauce Yongga in kleinen Dosen aus Hunderten von Hunderten von teilnehmenden Waren hervor, wurden in vier Gruppen mit Gold-, Silber- und Bronzemedaille ausgezeichnet und erhielten eine Lizenz für die Verwendung der regionalen öffentlichen Marke „Geschenke aus Tibet“.

Zugleich richtete das Organisationskomitee des Wettbewerbs im Ausstellungs- und Verkaufszentrum für spezielle ethnische Produkte des Autonomen Gebiets Tibet einen „Pavillon für die feinen tibetischen kreativen Souvenirs“ ein, in dem die 24 ausgewählten besten Produkte ausgestellt und verkauft werden, um sicherzustellen, dass die hochwertigsten und vielversprechendsten „Geschenke aus Tibet“ ausgewählt werden.

Quelle: China Tibet Online

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

微信截图_20201117091555.png W020201112312735014257.jpg W020201105363955295154.jpg
12345