Thema:

Chefadministrator Afghanistans über direktes Gespräch zwischen den USA und Taliban

Datum: 07.08.2018, 09:53 Quelle: 国际广播电台

  Kabul

  Die USA haben neulich ein direktes Gespräch mit der afghanischen Taliban in Katar geführt. Dies bestätigte der afghanischen Chefadministrator Abdullah Abdullah laut einem Medienbericht am Montag. Die afghanische Regierung hat sich bereits über die Inhalte des Gesprächs informiert.

  Medienberichten zufolge habe Abdullah auf einer Kabinettssitzung gesagt, die Tür für eine friedliche Verhandlung mit der Taliban sei immer noch offen. Man sei dabei, die Taliban zum Verzicht auf militärische Aktionen zu überreden. Die afghanische Regierung werde niemals eine ihrer Regionen der Taliban zur Verwaltung übergeben, erklärte Abdullah.

  Laut den Berichten hätten sich die USA Ende Juli in der Hauptstadt Katars Doha hinter geschlossener Tür mit der afghanischen Taliban getroffen. Zu den Themen des Treffens gehörten Truppenabzug aus Afghanistan und Waffenruhe zwischen Taliban und Regierungstruppen.

Auch interessant

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

640.jpg 青春毕业季-德_副本640.jpg 640.jpg
12345