Thema:

Paprikaindustrie leistet Beitrag zur Armutsbekämpfung in Zunyi

Datum: 12.08.2018, 16:20 Quelle: German.xinhuanet.com

  ZUNYI, 12. August 2018 (Xinhuanet) -- Arbeiter stellen Produkte aus roter Paprika in einer Fabrik in Zunyi, der südwestchinesischen Provinz Guizhou, her, 11. August 2018. Mit einem Paprikaanbaugebiet von mehr als 2 Millionen Mu (ca. 133.333 Hektar) und über 40 Verarbeitungsfabriken, deren Produkte weit im Ausland verkauft werden, ist die Paprikaindustrie in Zunyi zu einem effektiven Weg für die lokale Bevölkerung geworden, die Armut abzuschütteln. (Quelle: Xinhua/Luo Xinghan)

Auch interessant

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

20180809161524739_64780_副本.jpg 640.jpg 640.jpg
12345