Thema:

UN-Generalsekretär ruft gegen Korruption auf

Datum: 11.09.2018, 10:23 Quelle: 国际广播电台

New York

  Der UN-Generalsekretär Antonio Guterres rief am Montag bei der Sitzung des Weltsicherheitsrates alle Staaten dazu auf, Maßnahmen gegen Korruption zu ergreifen.

  Guterres sagte, Korruption könne zu bewaffneten Konflikten führen und stehe im Zusammenhang mit instabilen Situationen und Ausschreitungen. Korruption helfe der Finanzierung von Terrorismus und Extremismus.

  Die Mitglieder der Vereinten Nationen sollten unnachgiebig Korruption bekämpfen und großen Wert auf den Ausbau von Behörden zur Korruptionsbekämpfung legen, so Guterres weiter.

Auch interessant

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020180824344348522404_副本.jpg u=1002303654,1135758913&fm=173&app=25&f=JPEG.jpg 640.jpg
12345