Thema:

Alibaba-Vorsitzender Jack Ma wird 2019 zurücktreten

Datum: 11.09.2018, 15:56 Quelle: German.xinhuanet.com

  HANGZHOU, 10. September (Xinhuanet) -- Alibabas Mitbegründer und Vorsitzender Jack Ma gab am Montag in einem offenen Brief bekannt, dass er in einem Jahr zurücktreten werde, wonach der jetzige CEO Daniel Zhang die Position als Vorstandsvorsitzender übernehmen werde.

  In dem Brief mit dem Titel „Happy Teachers Day“ schrieb Ma, dass er am 10. September 2019, dem 20. Geburtstag von Alibaba, als Vorstandsvorsitzender zurücktreten werde.

  Ma sagte, er werde eng mit Zhang zusammenarbeiten, um einen reibungslosen Übergang sicherzustellen und bis zur Hauptversammlung im Jahr 2020 im Vorstand von Alibaba bleiben.

  Er sagte, er habe Vorbereitungen für einen 10-jährigen Nachfolgeplan getroffen, um ein System der Unternehmensführung auf der Grundlage von Kultur und Mechanismen zur Entwicklung konsistenter Talente und Nachfolger zu entwickeln.

  Ma trat am 10. Mai 2013 von seinem Posten als CEO zurück. Er sagte, dass das Unternehmen fünf Jahre lang reibungslos auf der Basis der institutionellen Zutaten lief.

  Der ehemalige Englischlehrer gründete im Jahr 1999 Alibaba, das sich zu einem in den USA börsennotierten Konglomerat mit einem Marktwert von mehr als 400 Milliarden US-Dollar entwickelt hat, das 60.000 Menschen beschäftigt.

  Der Umsatz des Unternehmens belief sich im zweiten Quartal auf 80,9 Milliarden Yuan (11,8 Milliarden US-Dollar), ein Plus von 61 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Damit konnte das Unternehmen sechs Quartale in Folge ein schnelles Wachstum verzeichnen.

  Ma schrieb in dem offenen Brief, dass er in die Erziehung zurückkehren wolle, welche ihm Aufregung und Segen gebe.

  (gemäß der Nachrichtenagentur Xinhua)

Auch interessant

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020180824344348522404_副本.jpg u=1002303654,1135758913&fm=173&app=25&f=JPEG.jpg 640.jpg
12345