Thema:

Hochrangige Gespräche zwischen China und den USA beginnen am Freitag

Datum: 07.11.2018, 16:42 Quelle: (German.people.cn)

  

  China und die Vereinigten Staaten werden am Freitag in Washington die zweite Runde ihres Diplomatie- und Sicherheitsdialogs abhalten, kündigte das chinesische Außenministerium an. Die erste Gesprächsrunde im Juni 2017 hatte ebenfalls in der US-Hauptstadt stattgefunden.

  Yang Jiechi, Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh), werde gemeinsam mit US-Außenminister Mike Pompeo und US-Verteidigungsminister Jim Mattis den Vorsitz des Dialogs übernehmen, kündigte die Sprecherin des Außenministeriums, Hua Chunying, am Dienstag auf einer täglichen Pressekonferenz an. Yang ist auch Leiter der Kommission für auswärtige Angelegenheiten des Zentralkomitees der KPCh. Staatsrat und Verteidigungsminister Wei Fenghe wird ebenfalls an den Gesprächen teilnehmen.

  Laut Außenministeriumssprecherin Hua hatten sich Beijing und Washington zuvor darauf geeinigt, die zweite Runde der Gespräche Mitte Oktober abzuhalten, jedoch hatten die USA einen Aufschub vorgeschlagen.

  Die Ankündigung der zweiten Dialogrunde erfolgte wenige Tage nach einem Telefongespräch zwischen dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping und seinem US-amerikanischen Amt