Thema:

Teile von Beijings Stadtregierung ziehen in den Außenbezirk Tongzhou

Datum: 30.11.2018, 16:09 Quelle: (German.people.cn)

  

  Nach einer sechsjährigen Planungs-, Konstruktions- und Bauphase sind Teile der Beijinger Stadtregierung nun vom Stadtzentrum in den Bezirk Tongzhou im Südosten der Hauptstadt umgezogen. Auch für weitere städtische Regierungsstellen ist ein Umzug vorgesehen.

  Laut Capitalnews, einem Wechat-Konto von Beijing Daily, haben am frühen Freitagmorgen mehrere Regierungsabteilungen, darunter das Ressort für Armutsbekämpfung in Beijing und das städtische Komitee des Kommunistischen Jugendverbands, ihre Arbeit in den neuen Bürogebäuden in Tongzhou aufgenommen. Somit werden die lang geplanten Gebäude nun offiziell von der kommunalen Regierung verwendet.

  Zukünftig sollen auch alle weiteren Abteilungen der Beijinger Stadtregierung nach Tongzhou ziehen. Dies ist ein Versuch, den Verkehr und die Bevölkerungsdichte im Zentrum der Hauptstadt zu verringern.

Auch interessant

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

1111.gif
12345