Thema:

Iran: US-Sanktionen können Ölexport aus dem Golfgebiet verhindern

Datum: 05.12.2018, 10:39 Quelle: 国际广播电台

  Teheran

  Falls der Iran aufgrund der amerikanischen Sanktionen kein Öl mehr exportieren kann, könnte der Ölexport des Golfgebietes beeinträchtigt werden. Dies sagte der iranische Präsident Hassan Rouhani am Dienstag in Teheran.

  Dem Iranischen Staatlichen Fernsehsender zufolge betonte Rouhani am gleichen Tag in einer Rede, der Iran exportiere Erdöl und werde dies auch in Zukunft machen. Die USA könnten den iranischen Ölexport nicht verhindern.

  Rouhani fügte hinzu, falls die USA versuchten, die iranischen Ölexporte zu verbieten, könnten alle Ölprodukte des Golfgebietes nicht exportiert werden.

  Im Mai des laufenden Jahres hatten die USA angekündigt, aus dem Abkommen über die iranische Atomfrage auszutreten. Im August hatte Washington erneut Sanktionen gegen die Finanzen, Metall-, Bodenschatz- und Autoindustrie des Irans gestartet.

Auch interessant

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

12345