Thema:

Assistent des russischen Präsidenten: Moskau bereit zum Dialog mit Washington

Datum: 05.12.2018, 10:42 Quelle: 国际广播电台

  Moskau

  Moskau ist bereit zum Dialog mit Washington. Dies erklärte Yury Uschakow, der Assistent des russischen Präsidenten, am Dienstag. Ein Gipfeltreffen zwischen den Präsidenten beider Länder sei nicht erforderlich, sagte der Berater.

  Trump habe das geplante Treffen mit Russland während des 13. G20-Gipfels gecancelt. Sein Land sei tief enttäuscht darüber, sagte Uschakow. Russland habe sich auf einen Dialog vorbereitet. Zwar sei ein hochrangiges Gipfeltreffen wichtig. Doch sein Land werde nicht dazu auffordern. Es hänge komplett von der US-Seite ab. Russland habe erfahren, dass die USA auch entsprechend vorbereitet seien. Doch der Ort und die Zeit für den Dialog seien schwer festzulegen, fügte er hinzu.

  Die Staatsoberhäupter Russlands und der USA hatten ursprünglich vereinbart, während des G20-Gipfels ein Zusammentreffen zu organisieren. Doch Ende November hatte Russland ukrainische Schiffe und ihre Besatzungen festgenommen, weswegen Trump auf Twitter erklärt hatte, das geplante Treffen mit Putin zu streichen.

Auch interessant

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

12345