Thema:

Xi Jinping beendet Auslandsreise

Datum: 06.12.2018, 14:39 Quelle: 国际广播电台

  Beijing

  Chinas Staatspräsident Xi Jinping ist am Donnerstag in Beijing eingetroffen und hat damit seine Dienstreise beendet.

  In den vergangenen Tagen hat Xi Spanien, Argentinien, Panama und Portugal besucht. Damit folgte er den Einladungen des spanischen Königs Felipe VI., des argentinischen Präsidenten Mauricio Macri, des panamaischen Staatschefs Juan Carlos Varela und des portugiesischen Staatsoberhaupts Marcelo Rebelo de Sousa. Zudem nahm der chinesische Staatschef von 30. November bis 1. Dezember auf Einladung von Mauricio Macri am 13. G20-Gipfeltreffen in Buenos Aires teil.

Auch interessant

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

12345