Thema:

Premiere des Doku-Films über Chinas Reform und Öffnung veranstaltet

Datum: 14.12.2018, 17:14 Quelle: 国际广播电台

  Beijing

  Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Reform- und Öffnungspolitik hat am Freitag in Beijing die Premiere einer Videoserie über die entsprechenden Errungenschaften der Volksrepublik in den vergangenen vier Jahrzehnten stattgefunden.

  In drei Folgen werden in der Videoserie, die den Titel „How China made it" hat, die gigantischen Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft sowie die augenfällige Erhöhung des Lebensstandards der chinesischen Bevölkerung präsentiert.

  Beim dreiteiligen Dokumentationsfilm handelt es sich um eine chinesisch-ausländische Produktion. Zu den Mitproduzenten gehört beispielsweise der US amerikanische Discovery Channel.

Auch interessant

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

U020181213359123119184.jpg
12345