Thema:

China fordert Umsetzung der Erfolge der Jemen-Friedensgespräche

Datum: 15.12.2018, 20:40 Quelle: 国际广播电台

New York

  Der chinesische UN-Botschafter Ma Zhaoxu hat die internationale Gemeinschaft zur ernsthaften Umsetzung der Erfolge der Jemen-Friedensgespräche im schwedischen Stockholm aufgefordert. In einer Sitzung des Weltsicherheitsrats sagte Ma Zhaoxu, die Gespräche in Schweden könnten ein wichtiger Wendepunkt der Lage und ein Ausgangspunkt des neuen politischen Prozesses im Jemen sein, und habe der jemenitischen Bevölkerung und der internationalen Gemeinschaft Hoffnung gebracht. China erwarte, dass die Konfliktparteien des Jemens Ende Januar 2019 Konsens über das Dokument über die politischen Verhandlungen und ein umfassendes Konzept für die Anordnung in Politik und Sicherheit erreichen könnten, so Ma Zhaoxu weiter.

Auch interessant

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

U020181213359123119184.jpg
12345