Thema:

Ausstellung "Terrakotta-Krieger: Wächter der Unsterblichkeit" für Öffentlichkeit zugänglich

Datum: 16.12.2018, 11:09 Quelle: German.xinhuanet.com

  WELLINGTON, 15. Dezember 2018 (Xinhuanet) -- Schauspieler aus der südchinesischen Provinz Hainan führt eine Darbietung für die Ausstellung "Terrakotta-Krieger: Wächter der Unsterblichkeit" im Nationalmuseum von Neuseeland in Wellington, Neuseeland, auf, 15. Dezember 2018. Diese sehenswürdige Ausstellung "Terrakotta-Krieger: Wächter der Unsterblichkeit" wurde am Samstag im Nationalmuseum von Neuseeland der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Ausstellung präsentiert acht 180 Zentimeter große Krieger und zwei lebensgroße Pferde der berühmten Terrakotta-Armee sowie zwei halbgroße Nachbildungen von pferdegezogenen Streitwagen aus Bronze. Auf der Ausstellung sind auch mehr als 160 exquisite Werke alter chinesischer Kunst aus Gold, Jade und Bronze zu sehen. "Die Terrakotta-Armee stellt einen Höhepunkt der alten chinesischen Kunst und Zivilisation dar und ist eine der acht Weltwunder. Die Ausstellung bot der alten chinesischen Zivilisation eine ausgezeichnete Gelegenheit, mit der jungen Zivilisation Neuseelands in Kontakt zu treten", sagte Wu Xi, der chinesische Botschafter in Neuseeland, den Cookinseln und Niue, bei der Eröffnungszeremonie der Ausstellung. "Sie ist ein Höhepunkt des zwischenstaatlichen Austauschs zwischen China und Neuseeland in diesem Jahr und wird auch zum Auftakt des chinesisch-neuseeländischen Jahres des Tourismus 2019." "Neuseelands Beziehung zu China ist eine unserer wichtigsten und weitreichendsten Beziehungen, die auf gegenseitigem Nutzen und gegenseitigem Respekt basiert", sagte der neuseeländische Tourismusminister Kelvin Davis. "Diese wichtige Beziehung ist viel mehr als der Verkauf von Gütern aneinander und die heutige Ausstellung ist ein hervorragendes Beispiel für die Zusammenarbeit in anderen Bereichen." "Die Terrakotta-Krieger-Ausstellung ist ein Meilenstein für das neuseeländische Programm des chinesisch-neuseeländischen Jahres des Tourismus 2019 und das Tourismusjahr wird sich auf die Verbesserung der Erfahrungsqualität konzentrieren. Die Ausstellung wird mehr Neuseeländer dazu ermutigen, die Reise zur Auseinandersetzung mit China fortzusetzen und China, einen unserer wichtigsten Partner, zu verstehen", fügt Davis hinzu. Die Ausstellung wird bis zum 22. April 2019 dauern. (Quelle: Xinhua/Guo Lei)

Auch interessant

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

U020181213359123119184.jpg
12345