Thema:

Besuch des Flughafens Gunsa in Ngari

Nach einem Flug von knapp zwei Stunden ist die Maschine des Fluges TV6008 der Tibet-Airlines, mit dem Reporter an Board am Vormittag des 8. April wohlbehalten auf dem Flughafen Gunsa in Ngari in Tibet, auf 4274 Meter überdem Meeresspiegel , gelandet.>>

18.04.2019, 10:04

Lhasa vergibt kostenlos Hörgeräte an Gehörlose

Vor kurzem hat die Lhasaer Vereinigung der Behinderten die Hörfähigkeit von mehr als 100 Gehörlosen im Kreis Lhünzhub getestet und kostenlos Hörgeräte vergeben. >>

18.04.2019, 09:50

Tibet Airlines besitzt schon 32 Airbus-Flugzeuge

Am Abend des 4. April landete ein neuer Airbus A319 Jet Nr. B-306S sicher auf dem internationalen Flughafen Lhasa-Gonggar und wurde in die Jet-Kolonne der Fluggesellschaft Tibet Airlines aufgenommen.>>

16.04.2019, 08:56

Weiterbildungskurs für kulturelle Kreativfachkräfte gestartet

Am Vormittag des 8. April haben die ersten Schulungen im Rahmen des „Schulungsplan für kulturelle Kreativfachkräfte Tibets“ im Kultus- und Tourismuspark Tibets begonnen.>>

16.04.2019, 09:20

Steuererleichterung für Import- und Exportunternehmen in Tibet übersteigt im Jahr 2019 1,3 Millionen Euro

Der Reporter hat vom Lhasaer Zollamt erfahren, dass in der Verwaltungszone des Lhasaer Zollamtes ab dem 1. April der neue Mehrwertsteuersatz für importierte wie exportierte Güter gilt.>>

12.04.2019, 14:11

Tibetische Spieler debütieren im ersten Spiel von China League Two

Vor kurzem fand die Eröffnungszeremonie von China League Two der Saison 2019 im Olympischen Sportzentrum Suzhous statt.Cheng Tou Lhasas geht als eine neue Mannschaft ins Olympischen Sportzentrum Suzhou zu Besuch.>>

12.04.2019, 10:05

Tibet schmiedet “Fachkräftemotor” zur hochqualitativen Entwicklung

Um die Entwicklungsqualität zu verbessern und die Strukturreform der Versorgungsseite umfassend zu vertiefen, stellt das Autonome Gebiet Tibet seit einigen Jahren voll und ganz die Entwicklung und Förderung von Fachkräfte an oberste Stelle.>>

12.04.2019, 09:00

Tibet investierte 6 Milliarden in über 260 Schulen

Das Bildungsamt hat am 3. April auf der Konferenz des Bildungswesens des Autonomen Gebiets Tibet bekannt gegeben, dass die Stadt Lhasa in den letzten sechs Jahren 6 Milliarden Yuan (rund 793 Millionen Euro) investiert hat.>>

11.04.2019, 11:15

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

U020190419342067823714.png 896d2c3e94a33528a6ebdd4238a1b55.png
12345