Thema:

692 Millionen Yuan Spenden aus Beijing helfen armen Gebieten wie Lhasa bei der Armutsüberwindung

Am 14. Oktober fand anlässlich des nationalen Tags der Armutsbekämpfung in der Hauptstadtbibliothek von Beijing eine Spendenaktion zur Unterstützung von armen Menschen statt. >>

19.10.2020, 09:34

Tibet treibt kontinuierlich Aufbau des Gemüseanbaugeländes voran

Seit einigen Jahren treiben viele Orte Tibets kontinuierlich den Aufbau des Gemüseanbaugeländes voran. Während die Kapazität der Gemüsehervorbringung erweitert. >>

16.10.2020, 14:16
W020201013295508064578.jpg

Tibet fördert den Bau von Straßen in den ländlichen Gebieten

Seit dem „13. Fünfjahresplan“ hat das Autonome Gebiet Tibet den Bau von Straßen in den ländlichen Gebieten stark gefördert und das Niveau der Straßen zu den Gemeinden und Dörfern deutlich erhöht.>>

16.10.2020, 09:21
W020201014314811926995.jpg

30 weitere Lehrer aus Guangdong unterstützen Tibet

Sie sind am 12. Oktober in Nyingchi eingetroffen, um ein Jahr lang in Tibet den Bereich der Bildung zu unterstützen. Zugleich wurden neun Lehrer ersetzt, die Tibet in Gruppen unterstützen.>>

15.10.2020, 09:11

Der Stator des ersten Aggregats des ersten Wasserwerkes der Million-Kilowatt-Stufe erfolgreich installiert

Die Huadian Jinsha-Oberlauf Wasserkraft-Erschließung GmbH (vereinfacht als „Huadian Jinshang“) hat am 11. Oktober bekannt gegeben>>

14.10.2020, 14:27
W020201013328869221482.jpg

Die Pai-Mêdog-Straße soll am 1. Juli 2021 in Betrieb genommen werden

Nach der Fertigstellung der Pai-Mêdog-Straße verkürzt sich die Fahrt von der Stadt Nyingchi zum Kreis Mêdog von ursprünglich 346 Kilometern durch den Kreis Bomê auf 180 Kilometer durch die Gemeinde Pai und die Fahrzeit von 11 Stunden auf 4,5 Stunden.>>

14.10.2020, 09:19
W020201009375880977931.jpg

Bemühungen zur Armutsüberwindung tragen Früchte

Meiyu und Jinqiupan sind Sorten von Pfirsichbäumen aus dem Beijinger Stadtbezirk Pinggu.>>

12.10.2020, 09:37
U020201010331892626591.jpg

Passagierdurchsatz von Tibet Airlines während der Nationalfeiertage um fast 50 Prozent gestiegen

Mit Stand vom 8. Oktober 2020 hat die Tibet-Niederlassung der Chinesischen Hauptverwaltung für Zivilluftfahrt während der goldenen Woche zum Nationalfeiertag Landungen und Starts von insgesamt 1436 Flugzeugen gewährleistet.>>

10.10.2020, 09:11

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

22d1f082-5023-428f-b106-cc16c425d4cb.jpg 2.jpg
12345