Thema:

Das Viertel Chengguan Lhasas: Abfall in Schatz verwandeln

Datum: 10.07.2019, 10:47 Quelle: China Tibet Online

1 kg Kunststoffprodukte entsprechen 1,3 Yuan. Mit 1 kg Kunststoffprodukten können die Bürger 13 Punkte bekommen und eine Flasche Handseife umtauschen... Kürzlich wurde der „Umtauschsupermarkt mit Klassifizierungspunkten“ für die Haushaltsabfälle in der Gemeinde Tongjian des Sraßenviertels Karma Kunsang des Viertels Chengguan der Stadt des Autonomen Gebietes Tibet offiziell in Betrieb gesetzt.

In den letzten Jahren hat das Viertel Chengguan der Stadt Lhasa das Design und die Technologie des Abfallsortiersystems kontinuierlich erneuert und verbessert, wodurch die Abfallsortierarbeiten auf ein neues Niveau gebracht wurden. Die Bewohner des Viertels Chengguan können im Supermarkt durch das Abfallsortierung den täglichen Bedarf wie z.B. das Speiseöl, das Waschpulver, die Zahnpasta, die Seife usw. umtauschen.

Das Bild zeigt die Bewohner der Gemeinde, die die Papierkisten in den täglichen Bedarf umtauschen.

Quelle: Chinatibetnews.cn
Redakteur: Krystal Zhang

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

微信截图_20190624091718.png b15a7feb1e834966b84c964741cb4489.jpg
12345