Thema:

Erstes Körperpflegezentrum der tibetischen Medizin in Xining in Betrieb genommen

Datum: 16.07.2019, 10:09 Quelle: China Tibet Online

Der Reporter hat am 11. Juli vom Verwaltungskomitee des Bio-Parks der staatlichen Wirtschafts- und Technologieerschließungszone in Xining erfahren, dass das erste Körperpflegezentrum der tibetischne Medizin fertiggestellt und bereits in Betrieb genommen worden ist.

Es heißt, dass das Zentrum eine Fläche von 16.000 Quadratmetern hat und 200 Zimmer zur Altenpflege sowie 500 weitere Bettenplätze bietet. Es können vor Ort Behandlungen der tibetischen Medizin wiebeispielsweise das  Blutentnahme, die Goldene Nadel, das Darmfüllen, den Xiajiu, das Anlegen heißer Tücher mit besonderen Heilwirkungen, das Heilbad, usw. praktiziert werden. Auch können Senioren zur Altersruhe in das Gebäude einziehen. Das Zentrum wendet das Modell Behandlung plus Pflege an. Dadurch wurde eine umfassende Einrichtung „Altenheim und Kurheim plus Klinik der tibetischen Medizin“ aufgebaut.

Zeng Yun, Direktor des Referats der Wirtschaftsplattform der Behörde Verwaltung der chinesischen Medizin und Arzneimittel, sagte: „Die tibetische Medizin Qinghais nutzt die eigenen Vorteile gut aus. Sie kombiniert den Anbau sowie die Verarbeiung der Arzneimittel, die Klinik der tibetischen Medizin und die Dienstleistungen von Behandlung plus Pflege miteinander. Dadurch fördern sie die Innovation und vervollständigen das System der Dienstleitungen der tibetischen Medizin. Überdies leisten sie einen Beitrag zum Aufbau eines vollkommenen Systems der Branche der tibetischen Medizin und ihrer Dienstleistungen.

Das Bild zeigt, wie Ärzte in einer tibetischen Region Qinghais Patienten untersuchen.

Quelle: Chinanews.cn

Redakteur: Krystal Zhang

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020190709308478509182.jpg
12345