Thema:

Xinhua: USA machen sich bei den Menschen unbeliebt

Datum: 26.11.2019, 09:42 Quelle: German.cri.cn

Beijing

Die chinesische staatliche Nachrichtenagentur Xinhua hat dem US-Kongress vorgeworfen, die radikalen Gewalttäter in Hongkong unterstützt zu haben. Die Agentur erklärte, dass sich die USA durch die Handlungsweise des US-Kongresses bei den Menschen unbeliebt machten. In den vergangenen Tagen hätten immer mehr Persönlichkeiten aus den verschiedenen Kreisen Hongkongs und der internationalen Gemeinschaft den vor kurzem von US-Kongress gebilligten sogenannten „Gesetzentwurf über Menschenrechte und Demokratie in Hongkong 2019“ verurteilt, hieß es in einem Kommentar von Xinhua. Eine Ausbreitung der Gewalt werde die Interessen von verschiedenen Ländern der Welt einschließlich der USA in Hongkong beeinträchtigen.

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020191009385838845412.jpg W020191104571001151422.jpg W020191029564389394171.png e3ad7fe695cc0753bc880eeff8d5dbf.jpg W020191027393270497850.jpg
12345