Thema:

Grenzüberschreitende Kapitalflüsse Chinas im ersten Jahresquartal stabil

Die grenzüberschreitenden Kapitalflüsse Chinas im ersten Jahresquartal bleiben stabil und die Nachfrage und das Angebot auf dem Devisenmarkt sind ausgewogen.>>

19.04.2019, 09:46
20190417183032390_21620.jpg

Xi Jinping bekräftigt Armutsbewältigung

Chinas Staatspräsident Xi Jinping hat den Kampf zur Lösung der Schlüsselprobleme bei der Armutsüberwindung bekräftigt. >>

18.04.2019, 15:11

Abe schickt japanischen Gesandter nach Beijing

Der japanische Premierminister Shinzo Abe wird seinen Sondergesandten Toshihiro Nikai, Generalsekretär der Liberal-Demokratischen Partei (LDP), zum zweiten Forum der Neuen Seidenstraßeninitiative für internationale Zusammenarbeit in Beijing schicken. >>

18.04.2019, 10:57

Xi Jinping besucht Chongqing

Am Montag ist Staatspräsident Xi Jinping zur Inspektion nach Chongqing gereist. Kurz nach seiner Ankunft besuchte Xi verschiedene Ortschaften der südwestchinesischen Metropole.>>

17.04.2019, 08:29
W020190408283620939015.jpg

Tibet verbessert weiter die Grundkompetenzen zur Umweltüberwachung

Das Bild zeigt, wie der Mitarbeiter Yuan Yuefu des Umweltüberwachungszentrums Tibets im Raum für Röntgenfluoreszenzspektrometrie die Elemente der Erde überwacht. >>

16.04.2019, 09:00

Li Keqiang für Ausbau der Tourismuszusammenarbeit mit Kroatien

Am Mittwoch hat der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang gemeinsam mit seinem kroatischen Amtskollegen Andrej Plenkovic an der Eröffnung des chinesisch-kroatischen Kultur- und Tourismusjahres teilgenommen. >>

11.04.2019, 10:36
6e0f030b5c354f09bdf4533ca5f794e3.jpg

Tibet investierte im vergangenen Jahr 25,3 Milliarden Yuan in die Bildung

Offiziell hielt Tibet am 3. April in Lhasa die Bildungskonferenz des ganzen autonomen Gebiets ab. Wu Yingjie, der Sekretär des Parteikomitees des Autonomen Gebiets Tibet, sagte auf der Konferenz, dass die tibetischen Finanzausgaben für die Bildung in den vergangenen fünf Jahren im Jahresdurchschnitt um 10,9 Prozent gestiegen seien.>>

09.04.2019, 11:10

Xi Jinping fordert Aufforstung des Landes

Angesichts des 40-jährigen Jubiläums des Aufforstungstages in China in diesem Jahr hat Staatspräsident Xi Jinping am Montag an einer Veranstaltung zum Baumpflanzen in Beijing teilgenommen.>>

09.04.2019, 08:57

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

U020190419342067823714.png 896d2c3e94a33528a6ebdd4238a1b55.png
12345