Thema:

Das verfügbare Pro-Kopf-Einkommen der Landbewohner Tibets ist am schnellsten gestiegen

Datum: 04.04.2019, 09:08 Quelle: China Tibet Online

Laut Daten der Untersuchung über das Einkommen und die Lebenssituation der Landbewohner im ganzen autonomen Gebiet, die die tibetische Generaluntersuchungsgruppe des Staatlichen Statistikamtes durchgeführt hat, erreichte das verfügbare Pro-Kopf-Einkommen der Landbewohner des Autonomen Gebiets Tibet im Jahr 2018 einen Betrag von 11.450 Yuan. Im Vergleich zum Vorjahr ist es um 1120 Yuan beziehungsweise 10,8 Prozent gestiegen. Die Steigerung ist die schnellste im ganzen Land. Das dortige Einkommen steigt schon seit 16 Jahren kontinuierlich um mehr als 10 Prozent.

2018 war die Steigerung des verfügbaren Pro-Kopf-Einkommens der Landbewohner im Allgemeinen 0,7 Prozentpunkt höher als die der Stadtbewohner. Das Verhältnis des Einkommens der Stadt- und Landbewohner betrug 2,95 zu 1 und ist im Vergleich zum Vorjahr ein bisschen gesunken.

Im nächsten Schritt wird Tibet daran festhalten, die strukturelle Reform der Angebotsseite als zentralen Punkt in den Griff zu bekommen, die Stützpolitik weiter verbessern und mit allen Mitteln die Erhöhung des Einkommens der Bauern und Viehhirten zu fördern.

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

e04bbf84b3e75f2009ec0fa4fb959690_W020190326595449382625.jpg W020190315400871610737_副本.jpg 3bb745dcf03c182cc5f71103cb17494c_W020190324321985743688.jpg
12345