Thema:

Xi Jinping bekräftigt Armutsbewältigung

Datum: 18.04.2019, 15:11 Quelle: German.cri.cn

Chongqing

Chinas Staatspräsident Xi Jinping hat den Kampf zur Lösung der Schlüsselprobleme bei der Armutsüberwindung bekräftigt.

Xi erklärte auf einer Inspektionsreise in der südwestchinesischen Regierungsunmittelbaren Stadt Chongqing, der Kampf zur Lösung der Schlüsselprobleme bei der Armutsüberwindung sei in die entscheidende Phase eingetreten. Alle Betroffenen auf allen Ebenen müssten großen Wert darauf legen und ihn ernst nehmen. Die auffälligsten Probleme bei der Umsetzung der zweifachen Sorgenfreiheit – ausreichend Nahrung und wärmende Kleidung – und der dreifachen Gewährleistung – Durchsetzung der allgemeinen Schulpflicht, grundlegende medizinische Betreuung und Gesundheitsfürsorge sowie sicherer Wohnraum – müssten ebenfalls gelöst werden. Die Arbeit im Rahmen der Armenhilfe in diesem und dem kommenden Jahr müsse pragmatisch gemacht werden, so Xi Jinping weiter.

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

896d2c3e94a33528a6ebdd4238a1b55.png
12345