Thema:

Wang Qishan inspiziert Guangdong

Datum: 02.09.2019, 16:51 Quelle: German.cri.cn

Guangzhou

Der stellvertretende chinesische Staatspräsident Wang Qishan hat von Donnerstag bis Samstag die südchinesische Provinz Guangdong inspiziert.

In den Städten Zhaoqing und Guangzhou machte sich Wang ein Bild vom Schutz des Kulturerbes und der Entwicklung der Kulturindustrie. Zudem besichtigte der stellvertretende Staatspräsident die Sun-Yat-sen-Universität, die Hochschule der Künste Guangzhou und das Guangdonger Museum für Traditionelle Chinesische Medizin. Dabei informierte er sich über die Forschungsarbeit und die Ausbildung talentierter Fachkräfte.

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020190827799455434330.jpg W020190826404516402454.jpg W020190708547397830005.jpg
12345