Thema:

​Präsident Xi sendet Grüße an Senioren in Macao

Datum: 09.10.2019, 08:59 Quelle: German.china.org.cn

Präsident Xi Jinping wünschte den Senioren im ganzen Land einen frohen „Doppel-Neun-Tag“, auch bekannt als Chongyang Festival, das am Montag stattfand.

Xi sandte die Grüße am Sonntag als Antwort auf einen Brief, den 30 Senioren aus Macao zuvor geschrieben hatten.

Die Senioren arbeiten in einem professionellen Senioren-Service-Center, das im Jahr 2007 gegründet wurde und in dem Xi im Januar 2009 als Vizepräsident Chinas zu Besuch war.

„Sie haben die erfolgreiche Praxis von ‚ein Land, zwei Systeme' in Chongyang erlebt", sagte Xi. „Ich freue mich, dass Sie sich nach der Pensionierung für gemeinnützige Zwecke einsetzen."

Xi brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass die Senioren jungen Menschen in Macao mehr Geschichten erzählen könnten, die vor und nach Macaos Rückkehr ins Heimatland geschehen, und sie ermutigen, die schöne Tradition der Liebe zum Heimatland und der Liebe zu Macao weiterzugeben, um einen Beitrag zur Entwicklung der sogenannten Greater Bay Area um Guangdong-Hong Kong-Macao zu leisten und, um Macao schöner zu machen.

In ihrem Brief an Xi sprachen die Senioren über die Veränderungen seit Macaos Rückkehr ins Heimatland und drückten ihren Stolz als Chinesen und ihre Entschlossenheit aus, die Tradition der Liebe zum Heimatland und zu Macao weiterzugeben.

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

1.jpg W020190907602174640871.png
12345