Thema:

China meldet 3.399 neue bestätigte Fälle des Coronavirus

Datum: 09.02.2020, 13:42 Quelle: German.cri.cn

Die chinesischen Gesundheitsbehörden gaben am Samstag bekannt, dass am Freitag über 3.399 neu bestätigte Fälle von Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus und 86 Todesfälle aus 31 Regionen auf Provinzebene sowie dem Produktions- und Baukorps von Xinjiang gemeldet worden seien.

Laut der staatlichen Gesundheitskommission befinden sich 81 Todesfälle in der Provinz Hubei, zwei in Heilongjiang sowie einer in Beijing, Henan und Gansu.

Weitere 4.214 neue Verdachtsfälle seien am Freitag gemeldet worden, teilte die Kommission mit.

Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle auf dem chinesischen Festland belief sich Ende Freitag auf 34.546. Insgesamt 722 Menschen waren zu diesem Zeitpunkt an der Krankheit gestorben.

Bis Ende Freitag wurden 26 bestätigte Fälle in der Sonderverwaltungsregion Hongkong gemeldet, darunter ein Todesfall, 10 in der Sonderverwaltungsregion Macau und 16 in Taiwan.

Quelle: German.cri.cn
Redakteur: Krystal Zhang

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

U020200210526945505202.jpg W020200116342325820799.jpg W020200110327517711748.jpg W020200112429636819494.jpg
12345